Ferienwohnungen auf Borkum


Es sollte nur ein Fachgespräch zu verschiedenen Fragen rund um die Borkumer Immobilien in der elterlichen Wohnung in Emden sein. Daraus ist ein gut dreijähriges Projekt geworden, dessen Ergebnis sich nicht nur sehen, sondern auch buchen lassen: Aus einem Gebäudeensemble, bestehend aus zwei Wohnhäusern (1957 und 1889), einer Halle und einem Imbiss, wurden vier hochwertig ausgestattete Ferienwohnungen für 4-8 Personen sowie separates Zimmer mit WC und Dusche für Einzelwanderer. Weiterhin gibt es nach wie vor zwei festvermietete Wohnungen im Erdgeschoss.Der späteren Ausführung ging eine sehr intensive Orientierungs- und Planungsphase mit den drei auf dem Festland beruflich stark eingebundenen Bauherren voraus. Höhepunkt war ein Workshop vor Ort, auf dem zahllose vorbereitete Ideen gemeinsam diskutiert und weiterentwickelt wurden, so dass ein roter Faden entstand.Eine große Herausforderung war einerseits die Logistik, denn der Baustoffhandel auf der Insel war gerade vollständig niedergebrannt, andererseits die örtliche Bauleitung: Mal eben auf der Baustelle vorbeifahren um Sachverhalte zu klären, war angesichts der Entfernung nicht möglich. So mussten solche Arbeiten, bei denen größere Überraschungen erwartet werden mussten dann ausgeführt werden, wenn ich auf der Baustelle greifbar war. Anders ausgedrückt: Ich war sehr häufig auf der Insel präsent, habe Land und Leute kennen- und schätzen gelernt. Wohnen konnte ich überwiegend in einem dritten Haus der Bauherren, wo auch auswärtige Handwerker schlafen konnten. Gelegentlich musste ich ausweichen, so dass ich einige andere Hotels und Pensionen auf der Insel auch von innen kennenlernen und Kontakte knüpfen konnte. Nahezu jede Maßnahme an der Fassade wurde von den Einheimischen mit Interesse verfolgt. Ich erinnere mich an eine Wirtin, die mich im Supermarkt mit meinem Namen ansprach und fragte, wann der Außenputz denn endlich kommen würde... Bauen auf der Insel bringt aber nicht nur Erschwernisse: Terminabsprachen endeten regelmäßig „Rufen Sie an, wenn Sie da sind, dann komme ich schnell bei Ihnen rum“.zügige Ferienwohnungen für jeweils 4-8 Personen. 

Es gehört schon eine große Portion Leidenschaft dazu, so eine Baumaßnahme zu begleiten. Rückblickend werden aber nicht die Staus und die Stunden auf der Autobahn in Erinnerung bleiben.



 Aufgaben:

  • Beratung, Inspiration
  • Baugenhemigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Bauleitung

Planung und Ausführung:
04/2010 bis 05/2013

 

Anruf genügt

Für Ihre Fragen stehe ich immer zur Verfügung. Sie können mir auch gerne eine Mail schreiben.

0551 / 38 91 92 97

 


 

 


 

Dreifach gut! Energie, Kosten und Emissionen sparen.